Erfolgreiches Sportjahr für den FC Oppenwehe - Zahlreiche Kreismeistertitel, 63 neue Mitglieder und 207 Sportabzeichen!

Der FC Oppenwehe blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurück.

Die Vorsitzenden der Jugendabteilung, Nils Klamor und Sandro Nagel, konnten über mehrere Kreismeistertitel berichten. Ein absolutes Highlight waren auch die Aufstiegsspiele der D-Jugend, die in Pr. Ströhen und Oppenwehe ausgetragen wurden und vor großer Kulisse stattfanden. Nicht fehlen durfte auch im vergangenen Jahr das FCO-Zeltlager, was trotz großer Hitze eine gelungene Veranstaltung war.

Die Schwimmkurse von Karen Gülker waren schon im Vorfeld wieder restlos ausgebucht und auch der Schwimmkurs „NRW lernt Schwimmen“ in den Osterferien wurde gut angenommen. Das Winterkibaz in Zusammenarbeit mit dem Oppendorfer und Oppenweher Kindergarten, sowie der Grundschule in Oppenwehe hat sich mitlerweile etabliert und ist ein fester Programmpunkt im FCO-Jahreskalender.

FCO-Kassierer Tim Rehburg überbrachte dem Kindergarten Oppenwehe auch wieder eine Spende für den alljährlich stattfindenden Schwimmkurs der Schulanfängerkinder. Birka Tiemann berichtete über die neu gegründete Damenspielgemeinschaft SG Oppenwehe/Stemwede, die auf und auch neben dem Platz glänzen konnte. Auch im Mädchenfußball konnte zu mindestens bei Turnieren wieder eine Mannschaft gemeldet werden. Fußballobmann Christian Wüppenhorst hofft auf eine erfolgreiche Rückserie der 1. Mannschaft und freute sich über die Auszeichnung der Reserve- und Drittvertretung des FCO mit dem Fairplay-Preis des Fußballkreises.

Des weiteren hofft er auf eine Bewässerungsanlage für die Oppenweher Sportplätze, die aufgrund der extremen Witterungsbedingungen der letzten Jahre dringend benötigt wird. Sylvia Rossa konnte sich über neue Breitensportangebote im FCO freuen. Die Akrobatik- und Taekwondo-Abteilungen mussten aufgrund der Vielzahl an Kindern die Gruppen teilen, neu ist auch die Gruppe „Latschen und Tratschen“, die von Edeltraud und Werner Greger ins Leben gerufen wurde.

Insgesamt 27 Breitensportgruppen gibt es mittlerweile im FCO, besonders stolz ist Sylvia Rossa darauf, dass alle Gruppen von lizensierten Übungsleitern geleitet werden. Die Mitgliederzahl konnte wieder gesteigert werden, 63 neue Mitglieder konnte der FCO im vergangenen Jahr gewinnen und somit mit 915 Mitgliedern eine neue Rekordmarke aufstellen, so Geschäftsführer Patrick Meier. Auch bei der Sportabzeichenabnahme konnten Edeltraud und Werner Greger einen neuen Rekord vermelden.

Erstmals wurden über 200 Sportabzeichen auf dem Oppenweher Sportgelände abgenommen, insgesamt 207, erfreulich ist hierbei sicherlich auch, dass erstmals Menschen mit Behinderung unter den Teilnehmern waren.

Patrick Meier und Andreas Varenkamp berichteten auch über die Planungen zum 100jährigen Jubiläums, so sind die Fotoarbeiten für das Stickeralbum abgeschlossen und auch die Planungen für das Festwochenende im September laufen nach Plan. Die Wahlen ergaben keinerlei Veränderungen im Vorstand, die 2. Vorsitzende Sylvia Rossa, der Geschäftsführer Patrick Meier und der 2. Kassierer Kai Engel wurden einstimmig wiedergewählt.

Der 1. Vorsitzende Ralf Nünke konnte einigen Sportlerinnen und Sportlern die silberne und goldene Vereinsnadel überreichen. Die silberne Vereinsnadel erhielten Ursula Dick, Marco Fricke, Lars Köllner, Dennis Schomaeker, Dörthe Meier, Marion Nagel, Anne Nünke und Manfred Vahrenhorst. Goldene Vereinsnadeln überreichte Nünke an Ingo Bockhorn, Lisa Bienek und Ingrid Becker. Der Kreisvorsitzende Karl-Heinz Eikenhorst konnte Olaf Meuser mit der FLVW-Nadel in Silber und Andrea Schäffer die FLVW-Nadel in Gold überreichen. Dankbar war er auch über die zahlreichen FCO'ler, die sich in den unterschiedlichsten Gremien des Fußballkreises Lübbecke engagieren. Zu guter Letzt dankte Ralf Nünke allen ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern und wünschte allen Vereinsmitgliedern ein spaßiges, sportlich erfolgreiches Jubiläumsjahr 2020.

geehrte Mitglieder

 

Vorstand 2020

Auch in diesem Jahr war unsere alljährliche Jugend-Weihnachtsfeier im Gemeindehaus wieder ein voller Erfolg! Unsere Freitagssportgruppe sorgte mit einer Turnvorführung für beste Unterhaltung. Auch die Vorführung der Bilder aus dem diesjährigen Zeltlager sorgten bei den Kindern für den ein oder anderen Lacher. Natürlich durfte auch in diesem Jahr wieder die Verleihung der Sportabzeichen und der DLV-Nadeln nicht fehlen.

Vielen Dank an Edeltraud und Werner Greger für die tolle Organisation!

Der FC Oppenwehe lädt alle Vereinsmitglieder zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung für Freitag, 24. Januar 2020, Beginn 19:30 Uhr, in die Schießhalle am Sportzentrum Oppenwehe recht herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Ehrung der Toten
  3. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2019
  4. Berichte des 1. Vorsitzenden
  5. Bericht des Geschäftsführers
  6. Berichte a) Kassierer und Kassenprüfer b) Sportwarte, c) Sozialwart, d) der Abteilungen und Mannschaften
  7. Ehrungen
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahlen
  10. Bestätigung des beim ordentlichen Vereins Jugendtag gewählten Vereinsjugendausschuss, der Betreuer und Gruppenleiter
  11. Festsetzung der Mitglieds- und außerordentlichen Beiträge
  12. Beschlussfassung über Anträge und über Beschwerden
  13. Verschiedenes

Anträge müssen bis spätestens 21.01.2020 dem Vorstand schriftlich vorliegen. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand

Spätestens seit gestern sind auch unsere ganz kleinen komplett in Weihnachtsstimmung! Die beiden Gruppen "Eltern und Kind Turnen" und "Kinder 6-9 Jahre" feierten gestern zusammen ihre Weihnachtsfeier in unserem Mehrzweckraum. Zunächst haben die rund 70 Teilnehmer jedoch eine kleine Wanderung durch unser schönes Oppenwehe gemacht. Nach kleiner Stärkung auf Gregers Hof zum Apfel-Essen ging es zurück zur Turnhalle, wo jung und alt mit Weihnachtsliedern und kleinen Knabberein die Weihnachtsfeier zelebrierten.

2019-12-11

Am Sonntag konnte unsere E1-Jugend wieder den Stemwederbergpokal für sich entscheiden. Bereits zum dritten Mal in Folge setzte sich unsere Mannschaft gegen die E-Jugenden aus Lemförde-Lembruch, Dielingen, Levern und Stemwede durch. Den Pokal dürfen die Mädels und Jungs nun nach drei Turniersiegen in Folge behalten. Glückwunsch!

Am Freitagabend fand wieder die alljährliche Sportlerehrung der Gemeinde und des Gemeindesportverbandes in der Begegnungsstätte in Wehdem statt. Auch in diesem Jahr konnten die Oppenweher Sportler wieder einige Ehrungen in Empfang nehmen: Während Eileen Nagel mit dem Junioren-Ehrenamtspreis ausgezeichnet wurde, wurden unsere D- und E-Jugend jeweils für ihre gewonnene Meisterschaft in der Saison 2018/19 geehrt. Zudem haben wir zwei Sportabzeichen-Jubilare zu verzeichnen: Sylvia Rossa legte in diesem Jahr ihr Sportabzeichen bereits zum 10. mal ab, während sich Werner Greger neben der Abnahme unzähliger Sportabzeichen zum 15. mal selber an die Disziplinen machte.

Pressebericht des Westfalenblattes

Pressebericht der Neuen Westfälischen

ACHTUNG!

Der letzte Termin für die Einzel- und Gruppenbilder für unser Stickeralbum zum 100-jährigen Jubiläum ist

Montag, der 11. November 2019 von 19-20Uhr.

Bitte alle, die noch kein Foto haben, diesen Termin notieren und vorbeischauen!

Zu unserem 100 jährigen Vereinsjubliäum haben wir etwas ganz besonderes geplant: ein Stickeralbum mit allen aktiven Vereinsmitgliedern! Hierzu soll jedes einzelne Mitglied abgelichtet werden! Um das ganze möglichst koordiniert und reibungslos über die Bühne zu bringen, haben wir einen Plan erstellt, wann welche Gruppe/Mannschaft für den Fototermin eingeplant ist. Im weitere Verlauf des Jahres werden weitere Fototermine angeboten, dennoch versuchen wir an den genannten Terminen so viele Mitglieder wie möglich zu fotografieren. Um einen schnelleren Ablauf bei den Fototerminen zu ermöglichen, bitten wir euch die Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen unterschrieben zu eurem Termin mitzubringen. Die Fototermine finden alle am Sportplatz statt. Es wäre schön, wenn ihr als Gruppe/Mannschaft eine einheitliche Kleidung tragt.

Die Datenschutzordnung, die Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen sowie die Fototermine findet ihr hier:

Datenschutzordnung

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen Artikel 7 DSGVO

Fototermine


Wir freuen uns auf Euer erscheinen und auf ein tolles Endergebnis zu unserem Vereinsjubiläum!

Glücklicherweise hat sich unser Sportgelände seit dem letzten Frühjahrsputz top gehalten, sodass heute lediglich ein paar Kleinigkeiten auf der Tagesordnung standen. Neben dem Aufräumen und Saubermachen des Materialcontainers sowie der Vereinsheimumkleiden, wurde unsere FCO-Lounge wieder in Schuss gebracht. Zudem haben die Herren unseren Hauptplatz neu abgemessen und Markierungen gesetzt, damit das Abkreiden in Zukunft wieder leichter und besser vonstatten gehen kann. Nochmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer die heute am Start waren!

 

Was wäre unser Verein nur ohne unsere zahlreichen ehrenamtlichen Trainer, Betreuer und Helfer? Richtig. NICHTS! Aus diesem Grund haben wir auch in diesem Jahr wieder unser alljährliches Dankeschön-Essen für alle Ehrenamtlichen und deren Familien in unserem Vereinsheim veranstaltet. Wie immer kam auch in diesem Jahr das Essen von unserem örtlichen Imbiss "Iß was". Nach einer kleinen Schnitzel-Pommes Stärkung hieß es dann: Lasset die Spiele beginnen! Das Organisatorenteam, bestehend aus Sylvia Rossa, Gaby Henke und Birka Tiemann, hat sich für den Abend lustige Spiele ausgedacht, die innerhalb von fünfer Gruppen bewältigt werden mussten. Mit Twister, einemTampon-Lauf oder dem Säckchen-Zielwurf war der Spaßfaktor an diesem Abend definitiv gesichert! An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz besonders bei dem Orga-Team für die tolle Planung bedanken! Nach der spannenden Siegerehrung haben wir den Abend in gemütlicher Runde bei dem ein oder anderen Kaltgetränk in unserem Vereinsheim ausklingen lassen.

Zu unserem 100-jährigen Jubiläum haben wir für alle Mitglieder und Fans eine FCO-Vereinskollektion zusammengestellt, die Artikel können an folgenden Tagen im Mehrzweckraum der Oppenweher Turnhalle anprobiert und gegen Barzahlung bestellt werden.

So.     22.09., 29.09., 20.10. und 27.10.19                            von 11:00 – 12:00 Uhr
Di.     24.09., 01.10., 08.10., 15.10., 22.10. und 29.10.19     von 16:00 – 17:00 Uhr    
Do.     26.09., 10.10., 17.10., 24.10. und 31.10.19                von 16:30 – 17:15 Uhr        

Gern können Mannschaften oder Gruppen auch Termine mit uns absprechen!
Für Rückfragen stehen euch gerne Birka Tiemann und Sandro Nagel zur Verfügung.                                                   

Hier geht's zum Download!

Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_01
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_02
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_03
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_04
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_05
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_06
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_07
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_08
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_09
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_10
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_11
Anschreiben FCO-Vereinskollektion 2019_Seite_12